Glasfasertechnik / Fibre Technik

Warum die Fibre Technik einsetzen?
  • Herkömmliche Sat-Verteilung ist immer beschränkt durch die Kabeldämpfung
  • Herkömmliche Sat-Verteilung benötigt immer 4 Koaxleitungen für die einzelnen Ebenen, dadurch sind ggf. lange Kabelwege und hohe Dämpfungswerte in Kauf zu nehmen
  • Koaxkabel hat eine viel größere Dämpfung als Lichtleiterkabel
    • Koaxkabel 90 / 120dB -> ca. 29dB / 100m
    • Mini-Kabel -> ca. 44dB / 100m
    • GI 3.0 Stahlummanteltes Lichtleiterkabel -> 0,03dB / 100m
  • Lichtleiterkabel ist viel unauffälliger zu verlegen als Koaxkabel

Die Vorteile der LWL-Übertragung
  • Keine nennenswerten Verluste der Kabel
  • Keine Schräglagen
  • Unanfällig durch äußere Störeinflüsse
  • Dünnere Kabel
  • Keine Erdung nötig
  • UV beständig

Unsere Servicehotline

Wir sind persönlich für Sie da:
+49 (0) 231 - 531 20 20
+49 (0) 5022 - 944 670